• 0 60 21 - 4 59 05 0
  • info@strahlentherapie-aschaffenburg.de
  • Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr nachmittags: 13.00 - 16.00 Uhr

DIE THERAPIE

Die Strahlentherapie ist neben der Chirurgie und der internistischen Onkologie die tragende Säule in der Behandlung von Tumorerkrankungen. Bei etwa zwei Drittel aller Patienten mit malignen Tumoren ist im Laufe ihrer Behandlung eine Bestrahlung angezeigt. Oft sind die physischen Belastungen nicht so groß wie die psychischen: die Ängste und die Ungewissheit. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit, unseren Patienten vor und während der Therapie alle Fragen im Zusammenhang mit ihrer Behandlung zu beantworten.

Die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Bestrahlungsplanung und –durchführung haben die strahlentherapeutischen Vorgehensweisen entscheidend geändert. Der verstärkte Einsatz von Computertomographen im Rahmen der virtuellen Simulation, sowie der Online-Bildgebung am Linearbeschleuniger mit kV-Röntgen, kV-Durchleuchtung und kV-ConeBeam-CT ermöglichen genaueste Bestrahlungen in der täglichen Routine.

Durch die Kombination von VMAT-Bestrahlung (Volumetric Intensity Modulated Arc Therapy) und IGRT (Image Guided Radiation Therapy) ergeben sich neue Möglichkeiten von individuellen, hochpräzisen Therapien.

Bestrahlungsplanung
Bestrahlungsplanung

Für den Fall, dass bei Ihnen eine Strahlentherapie notwendig sein sollte, stehen wir natürlich persönlich zu einem umfassenden und ausführlichen Gespräch zur Verfügung.

  • Tel: 0 60 21/4 59 05-0
    Fax: 0 60 21/4 59 05-50

  • Praxis für Strahlentherapie
    Am Hasenkopf 1
    63739 Aschaffenburg

Über uns

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, wie wichtig gerade in der Strahlentherapie die einfühlsame und menschliche Betreuung des Patienten ist. ... lesen Sie mehr

© 2018 Praxis für Strahlentherapie am Klinikum Aschaffenburg | Werbeagentur einfachsehen | Datenschutz